Betreuerin

Zu meinen Aufgaben im Fitfanty-Sport-Camp gehört es die Kids zu bespaßen, für sie da zu sein und ihnen eine Freude zu bereiten. 

Ich fahre gerne als Betreuer des Fitfanty-Sport-Camps mit, weil ich die letzten Jahr als Teilnehmer mitgefahren bin und jetzt den Kindern genauso tolle Erinnerungen schenken möchte, wie ich sie hier bekommen habe. Ich arbeite sehr gerne mit Kindern und freue mich sie mal ganz ohne Eltern zu erleben. Ich fange dieses Jahr mit einer Ergotherapeutenausbildung an und hoffe, dass ich dafür viele neue Erfahrungen sammeln kann. 

Meine Interessen außerhalb des Camps sind tanzen sowie Kindersport- bzw. Kindertanzkurse zu geben.

 

Betreuerinformation

Wir antworten auf eure häufigsten Fragen - FAQ

Du möchtest mitmachen? Jetzt bewerben