• 10 JAHRE
  • 3449F49E 5DF5 4E75 9516 71B6E005759F
  • 20200809 172607
  • 20200812 153710
  • IMG 20200810 213106
  • IMG 20200812 193615
  • 20190803 1600060
  • IMG 20200811 105747
  • 20200811 200055
  • IMG 20200215 WA0008
  • DSCN3083

Heute vor 4 Wochen...

… so wird in den nächsten Tagen jeder unserer Beiträge beginnen. Im Gegensatz zu den letzten Jahren habt ihr über unsere Homepage diesmal nichts von uns gehört, aber wir waren einfach zu sehr mit euren Kids beschäftigt. ;-)

Wir haben uns für einen Tagesrückblick entschieden und heute beginnen wir mit Tag 0.

Tag 0 was soll das sein?
Bereits vor dem Camp hatten wir viele Vorbereitungen getroffen, natürlich in Bezug auf Corona, aber auch bei der Organisation von Sachspenden oder vielen helfenden Händen.
Die fleißigen Hände gab es in dem Fall am Tag vor dem Camp.

Mitarbeiter der Deutschen Bank hatten im Rahmen eines „Social Days“ unser Fitfanty Sport Camp beim Beladen des LKW’s geholfen – sei es mit Koffern, dem Billardtisch oder sonstigen Spielutensilien die wir nach Lubmin mitgenommen haben.

Auszug aus der Pressemitteilung der Deutschen Bank:

Deutsche Bank Mitarbeiter unterstützen Ferienfreizeit für Kinder in Delitzsch

Innerhalb der „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, unterstützt ein Team der Deutschen Bank Schkeuditz die Volkssolidarität Nordsachsen e.V. Außerdem übergeben die Mitarbeiter eine Spende in Höhe von 900 Euro für eine Ferienfreizeit.

Näheres über das Engagement der Deutschen Bank erfahrt ihr in der beiliegenden Pressemitteilung.

Ein großer Dank gilt außerdem dem Delitzscher Einzelhandel. Mit Spenden vom

  • Kaufland Delitzsch
  • dem Rossmann in der Eisenbahnstraße
  • der Delitzscher Halloren Schokoladenfabrik und
  • unserem langjährigen Partner REWE-Markt von Jens Geidel

waren wir auf der Busfahrt, bei unseren Kino- und Discoabenden sowie zum unserem Wellnesstag bestens ausgerüstet.

Und wenn wir einmal dabei sind, danken wir an dieser Stelle auch allen Eltern, die Jahr für Jahr uns ihre Kinder anvertrauen.

 IMG 20200808 WA0002  IMG 20200808 WA0019IMG 20200808 WA0017   IMG 20200808 WA0008

Wie ihr es aus den letzten Jahren gewohnt seid, werden wir euch zur After Camp Party einen Link für die interne Seite des diesjährigen Camps zur Verfügung stellen. Dort findet ihr alle Bilder die ihr euch dann entsprechend downloaden könnt.

Pressemitteilung der Deutschen Bank

 

Deutsche Bank Mitarbeiter unterstützten Ferienfreizeit für Kinder in Delitzsch

Innerhalb der „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, unterstützte ein Team der Deutschen Bank Schkeuditz die Volkssolidarität Nordsachsen e.V. Außerdem übergaben die Mitarbeiter eine Spende in Höhe von 900 Euro für eine Ferienfreizeit.

Sebastian Radke von der Deutschen Bank in Schkeuditz: „Wir engagieren uns gern ehrenamtlich für die Volkssolidarität, da sie Menschen vom Kindergarten- bis ins Seniorenalter mit unterschiedlichen Angeboten im Alltag unterstützt. Bereits das zehnte Jahr in Folge veranstaltet der Verein eine Ferienfreizeit für Kinder an der Ostsee. Dabei helfen wir gern mit!“

Die Volkssolidarität Nordsachsen e.V. besteht seit 1945. Sie wurde von zahlreichen Organisationen gegründet, um den enormen Hilfsbedarf in der Nachkriegszeit gemeinsam zu bewältigen. Auch heute liegt der Fokus auf der Unterstützung gesellschaftlich Benachteiligter. Der Verein mit über 1.400 Mitgliedern bietet Begegnungsstätten für alleinstehende ältere Menschen, einen Mahlzeitendienst für Bedürftige und zahlreiche Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche. Für die verschiedenen Altersgruppen finden außerdem regelmäßige gemeinsame Reisen statt. Auch die Mitarbeiter der Deutschen Bank engagieren sich persönlich für die Volkssolidarität Nordsachsen. Sie halfen bei der Organisation des diesjährigen „Fitfanty-Sport-Camps“, einer einwöchigen Ferienfreizeit für Kinder. Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Betreuern luden sie Spielmaterial und das Gepäck der etwa 100 Kinder in den dafür angemieteten Lkw und sorgen für eine reibungslose Abreise. „Das Ferienlager ist besonders für Kinder aus sozial schwächeren Familien eine tolle Chance, den Alltagstress zu vergessen und zusammen mit Gleichaltrigen am Strand Spaß zu haben. Nach langer Unsicherheit wegen der Corona-Pandemie freuen wir uns besonders, dass die Reise unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen stattfinden konnte“, ergänzt Sebastian Radke. Die Spende der Deutschen Bank kommt der Finanzierung der Ferienfreizeit zugute.

Die Deutsche Bank setzt sich dafür ein, Gemeinschaften und die Wirtschaft vor Ort zu stärken, wo immer sie tätig ist. Mit ihren Born to Be-Jugendprojekten half sie seit 2014 etwa 4,4 Millionen jungen Menschen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Mit Made for Good, ihrem Förderprogramm für Start-ups, begleitete sie seit 2016 mehr als 14.700 Sozialgründer und gemeinnützige Organisationen bei der Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells; deren Angebote kamen mehr als 640.000 Begünstigten zugute. Außerdem trägt die Bank weltweit zur wirtschaftlichen und sozialen Stabilisierung infrastrukturschwacher Gemeinden bei und fördert Initiativen, die benachteiligte Menschen unterstützen und hat mit diesen Initiativen seit 2015 fast 2,8 Millionen Menschen erreicht. Wo immer möglich, bringen sich die Mitarbeiter der Deutschen Bank in die Projekte ein: Insgesamt engagierten sich im letzten Jahr rund 18.000 Kollegen über
210.000 Stunden im Plus You-Programm der Bank. Allein in Deutschland waren rund 6.000 Mitarbeiter in gemeinnützigen Projekten ehrenamtlich aktiv. Weitere Informationen zur sozialen Verantwortung unter db.com/gesellschaft oder in unserem Nicht-finanziellen Bericht 2018 unter https://www.db.com/cr/de/datencenter/index.htm.

Über die Deutsche Bank:
Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. Die Deutsche Bank bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an – vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger.

Ansprechpartner

daniela winkler 3

Daniela Winkler
Tel: 034202 862557
E-Mail: team@fitfanty.de
Facebook
Instagram

Feriencamp Termin

 08.08.2021 - 15.08.2021

Betreuerinformation

Wir antworten auf eure häufigsten Fragen - FAQ

Du möchtest mitmachen? Jetzt bewerben