• DSC02842
  • DSCN1427
  • DSCN1667
  • DSCN2013
  • IMG 20180724 001018 1
  • DSCN1186
  • 20180723 111507
  • 20180726 111733
  • 20180726 201710
  • Bootcamp 3

Elefant Silvester

2018 neigt sich in wenigen Stunden dem Ende und wir können dieses Jahr auf viele Ereignisse zurückblicken.

So waren u.a. unsere Betreuer Ramona, Dana und Basti zu einer sportlichen Weiterbildung der Sport-Thieme Akadamie. Im 2. Quartal begann dann die Planung für das Sommercamp am Werbellinsee und es entstand der erste Entwurf unserer Homepage. Unser Betreuer-Team traf sich Ende April zu einem Fotoshooting und um den ersten Rahmenplan für Fitfanty 2018 anzufertigen. Im Juni gab es dann für all unsere Betreuer eine Auffrischung des JuLeiCa-Lehrgangs und es entstand die Idee der After Camp Party. Nach dem Tag fand der alljährliche Eltern-Info-Abend statt.

Nur wenige Tage vor der Abfahrt nach Joachimsthal ging unsere Homepage live. Seit der ersten Veröffentlichung gab es 10 Beiträge mit über 300 Zugriffen. Der Beitrag mit der höchsten Frequenz hat 614 Abrufe. Vom 21.07.2018 bis 28.07.2018 fand dann unser diesjähriges Sportcamp statt.

Im September gab es dann einige Highlights für unsere Ferienlagerkids und unserem Betreuerteam. Am 05.09.2018 starteten Leonard, unsere Betreuer Ramona und Basti sowie unser Rettungsschwimmer Enno beim diesjährigen Genesungslauf durch den Delitzscher Stadtpark. Nur zwei Tage später war Dana der Einladung des Bundespräsidenten zum Tag des Ehrenamts gefolgt. Im Schloss Bellevue dankte er allen Bürgern für ihr Engagement.
Zwei Wochen nach den ersten beiden Ereignissen fand das nächste große Highlight statt. Um noch einmal gemeinsam in Erinnerung an die diesjährige Ferienfreizeit zu schwelgen, trafen sich die Kinder und Eltern von 2018 sowie unsere Betreuer zu unserer ersten After Camp Party in der Geschichte des Fitfanty Sportcamps.

Der französische Partner der Volkssolidarität lud im Oktober zum "festival des solidarités" ein. Der Bundesverband der Volkssolidarität entschied sich dieses Jahr bei einem unserer Betreuer für sein Engagement zu bedanken. Daher durfte Basti mit einem Mitarbeiter der Volkssolidarität aus Berlin nach Brüssel reisen um an diesem Workshop Wochenende teilzunehmen. Das restliche Betreuerteam gab sich im Oktober noch auf Reisen. Für zwei Tage machten sie sich ein Bild vom Schawi Sport- und Jugendhotel in Lubmin und entschieden, dass dies das nächste Domizil unseres Fitfanty Sportcamps werden soll.

Mit sehr vielen schönen Eindrücken endet nun das Jahr und wir danken allen Teilnehmern und Eltern, dass wir Jahr für Jahr unser Sportcamp weiter fortführen können. Ein großer Dank gilt natürlich auch den Sponsoren und Unterstützern unseres Camps. Ohne euch wäre das alles nicht möglich. Zu guter Letzt geht unser Dank an unseren Träger, der Volkssolidarität Nordsachsen, die seit Anfang an an unserer Seite stehen.

Silv.2019

Sponsoren

Logo Garten Und Landschaftsbau
Logo Toepfer
Logo Stadtwerke Delitzsch
Logo Wg Delitzsch
Logo Abc
Logo 2M Businessgroup
Logo Willibald Mueller

Aktuelles